Vierter Erfolg für „Best of Five“ des TC Gärtringen

//Vierter Erfolg für „Best of Five“ des TC Gärtringen

Mit einer Rekordbeteiligung von 16 Teams fand am Samstag die 24. Gärtringer Ortsmeisterschaft im Faustball statt. Das Team „Best of Five“ des TC Gärtringen konnte nach 2014, 2015 und 2016 zum vierten Mal in Folge die Ortsmeisterschaften im Faustball gewinnen. 2017 musste das Turnier wegen Gewitter abgebrochen werden. Nach einer klaren Vorrunde konnte das Team auch die Zwischenrunde nach spannenden Spielen erfolgreich gestalten und im Endspiel das auch bis dahin erfolgreiche Team „Torpedo Gänseblümchen“ in einem spannenden Endspiel schlagen und den Pokal zum vierten Mal in Folge mit zum TCG nehmen. Das Team um Tino Hager und Oliver Stotz am Schlag verstärkt, in der Abwehr durch Tim und Nick Genkinger, Yannik Burdorf, Georg Hager und Bernd Genkinger sind sichtlich stolz auf Ihre Leistung. Auf ein neues in 2019.

2018-09-19T11:57:18+00:00